Di, 21. November 2017

Dank Platz 3 in Doha

26.01.2015 11:54

Wiesberger springt in Weltrangliste auf Rang 59

Bernd Wiesberger hat sich dank seines dritten Platzes im Katar Masters in Doha in der Weltrangliste weiter verbessert. Der Burgenländer sprang vom 67. auf den 59. Rang.

Nur noch sieben Positionen trennen ihn von der bisher besten Platzierung seiner Karriere, die er zuletzt am 15. Dezember 2013 eingenommen hatte (52.). Der Nordire Rory McIlroy führt weiter überlegen.

In der Saisonwertung der Europa-Tour rangiert Wiesberger nach zwei gespielten Turnieren und vor dem am Donnerstag beginnenden Dubai Desert Classic (u.a. mit Rory McIlroy) an der 14. Stelle (201.049 Euro). Spitzenreiter ist der Engländer Danny Willett (939.270 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden