Mo, 20. November 2017

Spaß am Spielplatz

17.09.2014 09:41

Michelle Hunziker zeigt stolz ihren Babybauch

Es ist erst wenige Tage her, dass Michelle Hunziker die freudige Nachricht verkündete, dass sie im vierten Monat mit ihrem dritten Kind schwanger ist. Jetzt hat die TV-Schönheit in Mailand erstmals stolz ihren wachsenden und bereits deutlich erkennbaren Babybauch hergezeigt.

Beim Spaziergang mit Töchterchen Sole, die im Oktober ihren ersten Geburtstag feiert, zeigte sich Michelle Hunziker in einem zauberhaften weißen Seidenkleid mit Bauchband, das das Bäuchlein der werdenden Mama richtig schön betonte. Am Spielplatz nützte die Moderatorin die Gelegenheit, mit ihrer Tochter über das Wunder in ihrem Bauch zu sprechen.

Beim Schaukeln präsentierte die Schwangere ihrer Kleinen nämlich deutlich gestikulierend ihren Babybauch. Vermutlich hat sie ihr gesagt, dass da ein Brüderchen oder Schwesterchen drin ist.

Bei Michelle Hunziker läuft mittlerweile auch der Countdown für ihre Hochzeit. Einen Tag nach dem ersten Geburtstag von Sole, die am 9. Oktober 2013 zur Welt kam, schreitet die 37-Jährige zum Altar und heiratet ihren Verlobten und Babypapa Tomaso Trussardi. Der 31-Jährige ist der Sohn des verstorbenen Modepapstes Nicola Trussardi.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden