Do, 23. November 2017

Großer Erfolg

29.08.2014 19:57

Max-Theurer mit Platz 6 bei Weltreiterspielen

Wie in Grand Prix und Grand Prix Special hat Dressurreiterin Victoria Max-Theurer auch in der Kür der Weltreiterspiele in Caen mit ihrem Hengst Augustin OLD den hervorragenden sechsten Platz belegt. Das Duo aus Oberösterreich kam auf 81,036 Punkte. "Platz sechs bei den Weltreiterspielen - ich pack's nicht! Das ist echt cool und ich bin sehr, sehr happy. Das ist weit mehr, als wir uns hier je erträumt hätten."

Gold ging an die britische Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin mit Valegro (92,161). Silber holte sich die Deutsche Helen Langehanenberg mit Damon Hill (88,286), Bronze die Niederländerin Adelinde Cornelissen mit Parzival (85,714).

"Augustin war echt super konzentriert, hat sich von dem Stadion-Kessel und der Lautstärke nicht beeindrucken lassen. Das Timing hat super gepasst, die Pirouetten waren super, die Wechsel waren schön", sagte Max-Theurer. Das Stadion-Rund Michel d'Ornano war mit 21.000 Zuschauern voll, ihren 14-jährigen Augustin hatte die Olympia-13. von London gut eingestellt. "Wir haben gestern ganz locker gearbeitet. Das Stadion war am Abend noch offen, wir sind nur ein paar Runden galoppiert und sind die Linien abgeritten. Ich wollte Augustin möglichst frisch, pfiffig und konzentriert ins Viereck bringen. Heute war es auch wärmer als die Tage zuvor, daher sind wir vor unserer Kür nur ganz wenig abgeritten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden