So, 19. November 2017

Blitz-Hochzeit im TV

08.11.2013 11:06

„Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco unter der Haube

Kaley Cuoco ist unter der Haube! Nach dem Blitz-Start mit ihrem Liebsten Ryan Sweeting – nach nur wenigen Monaten Beziehung folgte schon die Verlobung – gab's jetzt die Blitz-Hochzeit. Und das live im TV.

Zugegeben, etwas spontan war die Trauung der "Big Bang Theory"-Beauty und ihres Tennisspielers dann schon. Und die Zeremonie hat sich Kaley Cuoco wohl auch etwas romantischer und glamouröser vorgestellt. Denn eigentlich wollte die 27-Jährige bei TV-Talkerin Ellen DeGeneres nur über ihren Liebsten plaudern, doch dann kam alles anders.

DeGeneres, die ja für ihre Überraschungen bekannt ist, zauberte nämlich plötzlich einen Schleier und eine kitschige Tennisball-Kette aus dem Hut. Fehlte nur noch der Pfarrer. "Einer meiner Autoren hat sich im Sommer zum Priester weihen lassen. Er könnte euch gleich hier und jetzt trauen", erklärte die Moderatorin der erstaunten Cuoco.

Hinter dem Vorhang wartete dann nicht nur der "Priester", sondern auch Ryan Sweeting auf die Schauspielerin. Und dann ging alles ganz schnell: Innerhalb von Sekunden gab's ein "Ja, ich will", den Ringtausch und ein "High five" samt Schmatzer.

Ob die Trauung rechtskräftig ist, ist allerdings nicht ganz klar. Übrigens auch nicht dem "frischvermählten" Paar. Denn auch Sweeting fragte ganz ungläubig: "Das hier ist aber nicht legal, oder?"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden