Mo, 20. November 2017

Nacktfoto-Skandal

21.02.2013 16:55

Intrigen-Opfer: Wer will ZiB-Lady Nadja Bernhard schaden?

Seit Dezember 2012 ist Nadja Bernhard (37) als ZiB-Moderatorin tätig. Jetzt sind Nacktfotos und Informationen (ORF-Interna), die der Blondine schaden sollen, in die "News"-Redaktion geflattert.

Spekuliert wird nun, ob es sich bei dem Absender um einen enttäuschten Verflossenen handelt oder gar eine ORF-Intrige gegen sie im Gange ist.

Bernhard, sie schweigt zu dem Thema, dürfte wissen, woher der Wind weht. Jetzt muss nur noch beim ORF dieser degoutanten Aktion ein Riegel vorgeschoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden