Fr, 17. November 2017

Tierecke vermittelt

27.04.2012 12:44

Hunde suchen ein neues Zuhause

Knut ist ein drei Monate junger Akita-Inu-Labrador-Mix. Er wurde in sehr schlechtem Zustand gefunden, hat sich nun aber vollständig erholt und sucht eine liebevolle Familie, eventuell mit Garten, da er ausgewachsen sicher ein größerer Rüde wird. Der selbstbewusste und freche Kerl ist herzallerliebst und mit anderen Hunden bestens verträglich.

Bei Interesse an Knut: Tierpension Schandl, Tel.: 0664/283 0023, www.tierpension-schandl.at, Mühlgasse 200 in 7372 Drassmarkt.

Naomi ist eine ca. 11 Monate alte Shi-Tzu-Hündin. Naomi wurde in sehr schlechtem Zustand aufgefunden und ins Tierheim gebracht, wo sie sich mittlerweile wieder erholen konnte. Die kleine Hündin entwickelte sich als übermütig, sehr anhänglich und verschmust. Am liebsten liegt sie am Schoß und lässt sich kraulen. Für Naomi suchen wir einen Platz, wo sie nicht alleine bleiben muss und immer jemanden um sich hat. Tierheim Steyr, Neustifter-Hauptstraße 11, 4407 Steyr-Gleink, Tel.: 07252/71650, www.tierheim-steyr.at.tf.

Collin ist ein Schäfer-Collie-Mischlingsrüde, sehr lieb und freundlich, der herrenlos aufgegriffen, aber leider nie von seinem Besitzer abgeholt wurde. Er versteht sich mit anderen Hunden, mag alle Menschen, ist aufgeweckt, verspielt und lebensfroh. Tierheim Arche Noah, Neufeldweg 211, 8041 Graz, Tel.: 0316/421942, www.archenoah.at.

Cooper, männlich und kastriert, wurde 2006 geboren. Unser Cooper wurde im Jahr 2008 herrenlos aufgefunden und zu uns gebracht. Cooper ist anhänglich, sensibel, aber auch sehr lebhaft. Für ihn wird ein liebevoller Rassekenner gesucht, der ihn genügend beschäftigt und fordert. Tierheim St. Pölten, Gutenbergstrasse 26, A-3100 St.Pölten, Tel.: 02742 77272, www.tierschutzverein-stpoelten.at/.

Kiba ist ein ca. drei Monate alter, männlicher Mischlingswelpe. Er stammt aus einer ungarischen Tötung, hat jedoch ein sehr freundliches Wesen und ist überaus intelligent. Kiba kann schon brav mit Brustgeschirr an der Leine gehen und verrichtet seine Geschäfte meist draußen, er ist jedoch noch nicht komplett stubenrein. Kibas Fellqualität ist leider derzeit noch nicht die beste. Durch gute und vor allem gesunde Ernährung sollte sich dies aber schnell ändern. Kiba wurde dem Tierarzt auch schon vorgestellt. Er wiegt derzeit 5,20 Kilo und dürfte mittelgroß werden, also kein Riese. Wir wünschen uns für Kiba ein tolles Zuhause mit Familienanschluss. Eventuell sogar mit Garten, wobei dies natürlich keine Voraussetzung ist. Kontakt: 0699/111 23 766.

Marscha ist eine etwa zwei Jahre alte Mischlingshündin, die aus Bulgarien stammt. Sie durfte letzten Frühling zu uns kommen. Marscha war damals in einem furchtbaren Zustand, abgemagert bis auf die Knochen und vor allem sehr ängstlich. Mittlerweile hat sie sich zu einem sehr schönen Hund entwickelt, schüchtern ist sie leider noch immer. Marscha ist kastriert, gechipt und geimpft und sucht ein ruhiges Zuhause. Tullner Pfotenhilfe, Tel.: 0664/127 66 03.

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du auf den Pfeil beim großen Bild klickst!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).