So, 22. Oktober 2017

Vielleicht später

16.12.2011 09:43

Briatore hat seine Tochter mit Klum noch nie gesehen

Der frühere Formel-1-Manager Flavio Briatore hat seine Tochter mit dem deutschen Model Heidi Klum nach eigenen Angaben noch nie gesehen.

Dennoch sei er "glücklich, dass Leni mit Seal und Heidi eine wunderbare Familie hat und alle glücklich sind", sagte der Italiener der "Bild"-Zeitung vom Freitag. Die siebenjährige Leni lebt bei Klum und dem britischen Sänger Seal, die zudem drei gemeinsame Kinder haben, in den USA.

"Wir haben uns alle vier, Heidi und Seal, meine Frau Elisabetta und ich, vor ein paar Wochen in meinem Club 'Billionaire' auf Sardinien getroffen", sagte Briatore der Zeitung. Dass er seine Tochter doch einmal trifft, schloss er nicht aus. "Wir haben über alles gesprochen, es war eine sehr freundliche und relaxte Atmosphäre", fügte er hinzu. Wenn Leni ihn eines Tages treffen wolle, sei dies "kein Problem", sagte Briatore. "Es ist alles in Ordnung zwischen uns."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).