Sa, 18. November 2017

Verräterischer Ring

28.04.2011 10:32

Kate Hudson gibt Verlobung mit Matt Bellamy bekannt

Schauspielerin Kate Hudson hat zurzeit das Glück offenbar gepachtet: Mit Freund Matt Bellamy erwartet sie ihr erstes gemeinsames Kind und nun verkündete die werdende Mama im US-Fernsehen stolz, dass bald die Hochzeitsglocken läuten werden. Bereits Anfang des Jahres wurde gemunkelt, dass sich Hudson und der Muse-Frontman verlobt hätten, doch erst letzte Woche ging dieser in New York vor seiner Liebsten sprichwörtlich auf die Knie.

"Sehr süß und sehr romantisch" soll der Heiratsantrag von Matt gewesen sein, verriet Hudson in der "Today Show" Moderator Matt Lauer. Dieser war der Erste, der die 32-Jährige auf ihren Diamantring am Finger angesprochen hatte.

"Es passierte vor einer Woche und ich bin so froh, dass er dir aufgefallen ist", lachte Hudson. "Ich habe es noch nicht bekannt gegeben, da es sich so komisch anfühlte, es einfach so kundzutun. Also habe ich gewartet, bis es jemandem auffällt."

Ein neunkarätiger Diamantring um rund 200.000 US-Dollar prangt seit letzter Woche auf Kates Ringfinger (zweites Bild). Ob die Hochzeit der beiden noch vor der Geburt des Babys im Juli stattfinden wird, darüber hüllte sich die zukünftige Braut dann allerdings in Schweigen.

Für Hudson wird dies die zweite Hochzeit sein: 2006 ließ sie sich nach sechs Jahren Ehe von Chris Robinson scheiden. Sohn Ryder aus dieser Verbindung freut sich jedenfalls schon auf sein Geschwisterchen - und kümmert sich, bis es so weit ist, rührend um seine Mama. "Er beschützt mich die ganze Zeit", verriet Hudson unlängst über ihren fürsorglichen Siebenjährigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden