Do, 23. November 2017

Testino hat geknipst!

06.12.2010 14:34

Dianas Lieblings-Fotograf inszeniert Kate Middleton

Mario Testino, von dem die schönsten Fotos von Prinzessin Diana stammen, hat nun auch Prinz William und seine Verlobte Kate Middleton ins rechte Licht gerückt. Die offiziellen "Verlobungsporträts" des Starfotografen sollen demnächst veröffentlicht werden. Mit Spannung erwartet wird, wie Testino, der die Schönheit von Frauen extrem herausarbeiten kann, Kate Middleton inszeniert hat.

Kate Moss und Gisele Bündchen hatte der legendäre Fotograf vor seiner Edellinse, im Juli 1997, kurz vor ihrem Tod, fotografierte Testino Prinzessin Diana in einem glamourösen, weißen, einärmeligen Kleid für das Magazin "Vanity Fair". Die Fotos zeigt der Künstler immer noch in Ausstellungen.

William und sein Bruder Prinz Harry sollen diese Porträts ihrer Mutter besonders schätzen, weil sie ihre Natürlichkeit zeigen. Kein Wunder also, dass William Testino für die Fotos seiner künftigen Frau engagiert hat. Außerdem kennt Middleton Testino bereits, was ihr sicher geholfen hat. Sie hatte sich nach ihrem Studienabschluss einige Zeit mit Fotografie beschäftigt und auch bei Testino Unterricht genommen.

Die Fotos des royalen Paares sollen kurz nach der Verlobung entstanden sein. Britische Medien sind sich sicher, dass sie beeindruckend und elegant geworden sind. Fashion-Expertin Hilary Alexander vom "Telegraph" sagt: "Mario hatte Prinzessin Diana aus ihrem Försterinnen-Modus geholt und in eine glamouröse, internationale Stilikone verwandelt. Man kann hoffen, dass er dasselbe mit Kate macht und sie dazu ermutigt, mit ihrer Frisur und ihrer Kleidung ein wenig experimentierfreudiger zu werden."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden