Di, 21. November 2017

Haustiermesse

09.11.2009 14:34

In Wien dreht sich wieder alles um Hund, Katz und Co

Pflichttermin für Haustierfreunde: Am 28. und 29. November findet in Wien (Messegelände Halle A) wieder die Exotica, Österreichs größte Messe für Hunde, Katzen, Nager, Aquaristik und Terraristik statt.

Hunderte Aussteller aus ganz Europa machen das Messegelände Wien am ersten Adventwochenende für alle Haustierfreunde zur Einkaufsstraße der Superlative. Zahlreiche Firmen zeigen die neuesten Trends rund um Hund, Katze und Co.

Besondere Attraktionen für Hundefreunde: Zwei Trickdog-Turniere werden veranstaltet. Es gibt mehrere Hundemodenschauen, Hundefußball, Hundeelfmeterschiessen, Rassenpräsentationen, Agility-Vorführungen und als besonderes Highlight wird es einen Weltrekordversuch "Hunde-Waschtag" geben, bei dem der Hund in 60 Sekunden möglichst viele Wäschestücke von der Leine abnehmen und in einen Korb der mehrere Meter entfernt steht, ablegen muss.

Im Katzenbereich werden bei der Katzenausstellung des Blue Danube Cat Club hunderte Tiere aus der ganzen Welt zu sehen sein die alle um den begehrten Titel der schönsten Katze kämpfen.

Bei der Cat-Agility, einer Art Hindernisparcour für Katzen, wird der Präsident der TICA Schweiz mit seinen Bengalkatzen präsentieren, dass es neben Mäuschen werfen noch andere Beschäftigungsmöglichkeiten gemeinsam mit der Katze gibt.

Im Bereich der Nager und Kleinsäuger gibt es 2009 ebenfalls viele Neuheiten. Neben der Präsentation von Meerschweinchen und deren artgerechter Haltung durch die Meerschweinchenfreunde gibt es erstmals auch einen Infostand des Tierschutzvereins und Tierheims Frettchenwelt auf dem Besucher viele Frettchen kennenlernen und sich über die besonderen Bedürfnisse und alle Aspekte der Haltung informieren kann. Infostände sowie Züchter und Anbieter von artgerechte Behausungen, Nagerspielzeug, Futter und Leckereien von einigen neuen Ausstellern ergänzen das Angebot.

Im Bereich Aquaristik ist die Sonderausstellung "Diskus - König der Aquarienfische" das Highlight für die Freunde des nassen Elements. Doch damit nicht genug: Der Garnelen-Superstar Chris Lukhaup wird auch heuer wieder einen Vortrag halten und am Tetra Stand eine Show zum Thema Nanoaquaristik präsentieren sowie stündlich ein Aquarium verlosen.

Im Terraristikbereich gibt es aus Gründen des Tierschutzes eine Zweiteilung: Am Samstag werden Schlangen präsentiert und deren Nachzuchten von Züchtern aus ganz Europa angeboten, am Sonntag gibt es Nachzuchten aller anderen Reptilien wie Echsen, Schildkröten oder Pfeilgiftfrösche zu sehen und direkt vom Züchter zu kaufen. Dazu gibt es kostenlose Information und Österreichs größtes Angebot an Terrarien, Einrichtung, Zubehör für die artgerechte Haltung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).