Fr, 23. Februar 2018

Zweite Bundesliga

11.02.2018 16:08

Gugganig schießt Fürth aus der Abstiegszone!

ÖFB-Legionär Lukas Gugganig hat Greuther Fürth im Abstiegskampf der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga zu einem wichtigen Heimsieg geschossen. Der 22-jährige Kärntner erzielte am Sonntag beim 1:0 gegen Dynamo Dresden per Abstauber nach einem Stangenschuss den einzigen Treffer (39.). Für den Defensivspieler war es sein erstes Saisontor - und sein erstes für Fürth.

Gugganig spielt seit Sommer 2016 für den Klub, in den vergangenen Monaten hat er sich unter Ex-Admira-Coach Damir Buric einen Stammplatz im defensiven Mittelfeld erarbeitet. Die Fürther verbesserten sich vorerst auf Kosten von Darmstadt auf den Relegationsplatz (16.). 20 ihrer insgesamt 23 Saisonpunkte haben sie im eigenen Stadion geholt. Beim 13. Dresden spielte Sascha Horvath bis zur 79. Minute, Lukas Möschl saß auf der Bank.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden