Do, 26. April 2018

Ex-NBA-Star

15.01.2018 10:15

Alkohol am Steuer: Dennis Rodman festgenommen!

Der frühere US-Basketballstar Dennis Rodman ist wegen Alkohols am Steuer vorübergehend festgenommen worden. Der 56-Jährige sei am Samstagabend (Ortszeit) bei einer Kontrolle in Kalifornien aufgefallen, teilte die Polizei von Newport Beach. Nachdem auch ein zweiter Alkoholtest positiv ausgefallen sei, sei er über Nacht auf der Wache geblieben und erst Sonntag früh wieder entlassen worden. 

Der fünfmalige NBA-Champion habe sich "kooperativ" gezeigt, teilte die Polizei weiter mit. Es war nicht das erste Mal, dass Rodman im Straßenverkehr unangenehm auffiel. Im Februar 2017 war er wegen eines Verkehrsunfalls zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe und 30 Sozialstunden verurteilt worden, weil er im Juli 2016 als Falschfahrer und obendrein ohne Führerschein auf einer Bundesstraße in Kalifornien unterwegs gewesen war.

Rodman spielte in den 90er-Jahren gemeinsam mit dem legendären Michael Jordan in Chicago. In jüngster Zeit machte er vor allem mit seiner Freundschaft mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un von sich reden.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden