Di, 18. Juni 2019
Organisation

Monsanto

Beschreibung
Monsanto war ein 1901 gegründeter und bis zu seiner Übernahme durch die deutsche Bayer AG am 7. Juni 2018 eigenständiger, ab 1927 börsennotierter Konzern mit Sitz in Creve Coeur bei St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Bis dahin hatte Monsanto Niederlassungen in 61 Ländern. Das Unternehmen produzierte Saatgut und Herbizide und setzte seit den 1990er Jahren Biotechnologien zur Erzeugung gentechnisch veränderter Feldfrüchte ein. Bekannte Produkte sind verschiedene transgene Maissorten und Breitbandherbizide mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat unter dem Namen Roundup. Das Unternehmen war von August 2002 bis Juni 2018 im Aktienindex S&P 500 gelistet. Seit September 2016 waren Übernahmeabsichten der Bayer AG bekannt, die am 7. Juni 2018 schließlich für einen Kaufpreis von 63 Mrd. Dollar abgeschlossen waren. Auch aus Reputationsgründen wurde der belastete Name Monsanto gestrichen.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Wegen Katar-PSG-Deal
Ex-UEFA-Boss Platini in Frankreich „in Gewahrsam“
Fußball International
„Reisezeit“ ist da
Newsletter abonnieren und Reisen gewinnen!
Reisen & Urlaub
Vorbereitung beginnt
Trainingsauftakt! LASK legt unter Ismael los
Fußball International
Freudige Nachricht
Nachwuchs im Anmarsch! David Alaba wird Papa
Fußball International
Deutsche berichten:
Transfer-Hammer! Lazaro soll mit Inter einig sein
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter