Organisation

Los Angeles Chargers

Beschreibung
Die Los Angeles Chargers sind ein American-Football-Team der US-amerikanischen National Football League (NFL) aus Los Angeles, Kalifornien. Sie spielen in der Western Division der American Football Conference (AFC). Die Chargers entstanden im Jahr 1960 und sind ein Gründungsmitglied der American Football League (AFL). Das Team spielte seine erste Saison in Los Angeles, Kalifornien. Ein Jahr später zog die Mannschaft nach San Diego um.Im Jahr 1963 gewann die Mannschaft erstmals die American Football League. Zudem konnten die Chargers fünfmal die AFL-Play-offs erreichen und wurden dabei viermal Meister ihrer Division, bevor das Team im Rahmen der Fusion der American Football League und der National Football League in die NFL wechselte. Bis zur Saison 2014 erreichte die Mannschaft dreizehnmal die Play-offs und spielte vier Mal im AFC Championship Game. 1994 spielten die Chargers gegen die San Francisco 49ers um den Super Bowl XXIX und verloren das Spiel mit 49 zu 26. Acht Spieler und ein Trainer schafften es in die Pro Football Hall of Fame: Wide Receiver Lance Alworth (1962–1970), Defensive End Fred Dean (1975–1981), Quarterback Dan Fouts (1973–1987), Wide Receiver Charlie Joiner (1976–1986), Offensive Lineman Ron Mix (1960–1969), Linebacker Junior Seau (1990–2002), Runningback LaDainian Tomlinson (2001–2010), Tight End Kellen Winslow (1979–1987) und Head Coach Sid Gillman (1960–1969, 1971).
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen

Newsletter