Todesursache unbekannt

Tragisch! NFL-Ass stirbt mit gerade mal 25 Jahren

US-Sport
26.01.2023 17:59

Kurz vor dem Höhepunkt der NFL-Saison sorgt eine Todesnachricht für Bestürzung in der US-amerikanischen Football-Szene: Knapp vor seinem 26. Geburtstag ist der frühere Chargers- und Lions-Spieler Jessie Lemonier verstorben! Zur Todesursache gibt es vorerst keine Information ... 

„Wir sind schockiert und traurig, vom Tod des ehemaligen Detroit-Spielers Jessie Lemonier zu erfahren“ - mit diesen Worten machten die Lions das Ableben des eine Saison lang in ihren Reihen aktiven Linebackers bekannt. „Jessie war ein vorbildlicher Teamkollege und ein wunderbarer junger Mann, der viel zu früh von uns gegangen ist. Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei seiner Familie und seinen Freunden.“

Ebenfalls schockiert vom Tode Lemoniers zeigte sich dessen früherer College-Coach Hugh Freeze. „Mein Herz ist gebrochen! Jesse war einer der leistungswilligsten und unglaublichsten Spieler, die ich je trainiert habe.“

Lemonier startete seine kurze NFL-Karriere in der Saison 2020 als „Undrafted Free Agent“ bei den Los Angeles Chargers, wo er zwischen Match- und Trainingskader pendelte und auf sechs Spiele kam.

Im Jahr darauf war er in sieben Spielen für die Lions aktiv. Nach einem Abstecher in den Trainingskader der Arizona Cardinals im Sommer 2022 neigte sich seine NFL-Zeit vorerst dem Ende zu. Zuletzt spielte er in der zweitklassigen USFL für die Birmingham Stallions.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele