05.01.2021 14:51 |

Sechs Trainer weg

NFLs „Black Monday“: Legende Elway legt Amt nieder

Football-Legende John Elway hat seinen Rücktritt als General Manager des NFL-Teams Denver Broncos öffentlich gemacht. Der ehemalige Quarterback-Star, der die Broncos 1998 und 1999 zu Super-Bowl-Siegen führte, bleibt dem Klub jedoch als Vizepräsident für Football-Angelegenheiten erhalten und wird in dieser Rolle auch seinen Nachfolger aussuchen. Freie Stellen gibt es in der NFL auch bei den Cheftrainern - seit dem gestrigen „Black Monday“ sind es sechs an der Zahl.

Auch die Jacksonville Jaguars and Los Angeles Chargers ließen ihre Trainer ziehen. In Jacksonville musste Doug Marrone gehen, an der Westküste wurde Anthony Lynn nach zwei Spielzeiten mit negativer Bilanz von seinen Aufgaben entbunden. Schon zuvor hatten sich die New York Jets, Houston Texans, Atlanta Falcons und Detroit Lions von ihren Coaches getrennt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol