So, 16. Juni 2019
Organisation

Lexus

Beschreibung
Lexus ist eine Automobilmarke der japanischen Toyota Motor Corporation, die im Herbst 1989 in den Vereinigten Staaten und Mitte 1990 in Europa eingeführt wurde. Unter diesem Markennamen vertreibt Toyota weltweit Fahrzeuge im Premium-Segment. Der Name Lexus ist ein Kunstwort, das auf den luxuriösen Charakter der Fahrzeuge hinweisen soll. In Europa werden (Stand 2018) acht Modellreihen (CT, IS, GS, LS, RX, NX, RC, LC) vertrieben, die von der Kompaktklasse bis zur Oberklasse reichen. Seit 2006 werden die in Japan bisher als Toyota vertriebenen Fahrzeuge der Oberklasse auch dort unter der Marke Lexus vermarktet. Lexus-Automobile werden in eigenen Werken in der japanischen Kleinstadt Tahara gefertigt, die Hybridmodelle laufen im Werk Toyota Motor Kyushu in Kokura, einem Stadtteil von Kitakyūshū vom Band. Lediglich das Kontingent des Geländewagens RX330/350 für den amerikanischen Markt wird im kanadischen Cambridge produziert.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Perfekter Ersatz?
Statt Jovic! ER soll Hütters neuer Knipser werden
Fußball International
Ukraine - Südkorea 3:1
Phänomenales Solo-Tor entscheidet U20-WM-Finale
Fußball International
U-21-Team in Italien
Für den guten Schlaf fliegen die Matratzen
Fußball International
Parallelen eindeutig
Kompromiss! Henrik jetzt auf Marcels Spuren
Wintersport
Gegen Kolumbien
Messi: So wird‘s nichts mit Titel, 0:2 bei Debüt
Fußball International
Schwere Beine
Den Körper entwässern
Gesund & Fit

Themen finden

Top Themen

Newsletter