REZEPT
Sternpasteten mit gebeizter Ganslbrust und Kohlrabisalat
MITTEL
60 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Die Blätterteigreste nach dem Ausstechen können Sie mit Käse bestreuen und mitbacken. Sie eignen sich gut als Happen zum Aperitif.

Zunächst von den Ganslbrüsten mit einem scharfen Messer die Haut abziehen.

Die Wacholderbeeren und die Nelken grob hacken und mit Salz und Kristallzucker vermischen. Dann damit die Ganslbrüste rundum einreiben, in Frischhaltefolie einpacken und 2 Tage im Kühlschrank beizen.

Backrohr auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche entrollen und 8 Sterne (ø 6 cm) ausstechen. Aus 4 Teigsternen die Mitte nochmals mit einem kleineren Sterneausstecher (ø 5 cm) ausschneiden.

Die 4 ganzen Sterne mit Ei bestreichen, jeweils einen ausgestochenen Stern daraufsetzen und alles nochmals mit Ei bestreichen. Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und den Teig im Backrohr etwa 15 Minuten lang goldbraun backen.

Für den Kohlrabisalat die Kohlrabi in dünne Streifen hobeln oder schneiden. Kohlrabi mit Sauerrahm, Kräuteressig, Pflanzenöl, Cranberrys, den Orangenfilets sowie mit etwas Salz und Pfeffer vermengen, dabei alles mit den Händen leicht kneten.

Ganslbrüste unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier gut trocknen, anschließend in dünne Tranchen schneiden. Die Blätterteigpasteten mit Kohlrabisalat und gebeiztem Ganslfleisch befüllen und mit Vogerlsalat garnieren.

Sollten Sie zu viel Ganslbrust übrig haben - dieses hält gut verpackt im Kühlschrank bis zu einer Woche.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für die Ganslbrust
2
Stk
Ganslbrüste (à ca. 300 g, ohne Haut)
20
Stk
Wacholderbeeren
4
Stk
Nelke
40
g
Salz
30
g
Kristallzucker
Für die Sternpasteten
1
Pkg
Blätterteig (aus dem Kühlregal )
1
Stk
Ei (zum Bestreichen)
Für den Kohlrabisalat
2
Stk
Kohlrabi (geschält)
50
g
Sauerrahm
2
EL
Kräuteressig
2
EL
Pflanzenöl
50
g
Cranberry (gehackt)
1
Stk
Bio-Orange (filetiert)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Vogerlsalat (zum Garnieren)
KATEGORIEN
Weihnachten
Party
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.