09.07.2003 13:29 |

It's All About Love

Liebe in einer apokalyptischen Welt

Eine apokalyptische Welt - und Kopfgeburt des dänischen Regisseurs und Drehbuchautors Thomas Vinterberg ("Das Fest"), die uns da in nicht allzu ferner Zeit erwartet: Im Jahr 2021 malträtiert eine Art neue Eiszeit - auch emotionaler Natur - unseren Erdball mit frostiger Faust.
In N.Y. schneit es mitten im Sommer, Menschensterben an gebrochenem Herzen, krepieren an der Ignoranz des Nächsten,und in Uganda schwebt das Volk über dem Boden, weil die Schwerkraftaussetzt.
 
Tödliches Spiel
In diesem verrückt gewordenen Kosmos treffeneinander die polnische Eiskunstläuferin Elena (Claire Danes)- auch hier die Eismetapher - und ihr Noch-Ehemann (Joaquin Phoenix).Sie wollen sich trennen - und können doch nicht loslassen.Ein tödliches Spiel gefährdet das vage Herzenstauwetter.
 
Vinterbergs "Traumnovelle" ist an Konfusion kaumzu überbieten, überzeugt aber optisch und atmosphärisch.Den rätselhaften Magnetismus, wie er von Lynchs Wachträumenausgeht, vermag er nicht zu reproduzieren.
 
Christina Krisch
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol