12.09.2007 13:28 |

Mode im Big Apple

Star-Auflauf bei der Fashion Week in New York

Acht Tage, fast 100 Designer und Celebritys ohne Ende. Die New Yorker Fashion Week war in den letzten Tagen wieder der Nabel der Modewelt und der Treffpunkt der Stars. Besonders die Schauen der renommierten New Yorker Designer haben diesmal die Promis in Scharen angezogen. Allen voran: Trendsetterin Victoria Beckham. Sie gab bei Oscar de la Renta und Marc Jacobs die „Fashionista“ in der ersten Reihe. Hier findest du die besten Bilder der Schauen & der Promis!

Besonders die Marc-Jacobs-Schau wurde von den Promis gestürmt: Neben Victoria Beckham tummelten sich bei dem New Yorker In-Designer die Schauspielerinnen Amanda Peet, Courtney Love und Carmen Electra. Die Fotos aller Stars findest du oben in der Diashow! Gut besucht waren auch die Schauen von Diesel, Oscar de la Renta und Anna Sui. Auch diese Fotos findest du oben. 

40 Jahre Ralph Lauren
Der Höhepunkt der Frühlingsschauen war aber eindeutig das 40-Jahr-Jubiläum von Design-Papst Ralph Lauren. Er stellte seine Jubiläums-Kollektion unter das Motto „Ein Tag beim Pferderennen“. Übergroße Hüte mit breiten Krempen dominierten das Bild. Reithosen für die Damen kombiniert mit seidenen Jacketts durften dabei ebenso wenig fehlen, wie Sommerkleider mit zahlreichen Volants in pastellfarbenen Blumenmustern; dazu gab es schwarze Abendkleider mit Pailletten, Seidenkrepp und Organza zu sehen. Die Bilder findest du oben in der Infobox.

Prominente Jungdesigner
Ihr Debüt bei der Fashion Week gab Nicky Hilton (wir haben berichtet). Ihre Kollektion „Nicholai“ zeigte unter anderem silbern funkelnde Mini-Shorts sowie leichte Kleider in Orange- und Purpurrot. Für Furore sorgte außerdem Sängerin Gwen Stefani mit ihrer neuen L.A.M.B-Kollektion. Insgesamt haben fast 100 Designer ihre neuen Kollektionen präsentiert. Die Bilder beider Schauen findest du ebenfalls in der Infobox.

Seit 1993 eröffnet die New Yorker Fashion Week zweimal jährlich den Reigen der internationalen Herbst-/Winter bzw. - wie jetzt - der Frühlings-/Sommer-Schauen. Danach folgen die großen Schauen in London, Paris und Mailand.

Fashion Week bleibt im Bryant Park
Die New Yorker Modewoche findet traditionsgemäß im Bryant Park in Manhattan statt. Der Park befindet sich hinter der Public Library in der Nähe der Einkaufsmeile Fifth Avenue.

Zuletzt wurde darüber diskutiert, einen anderen Veranstaltungsort zu finden, da die weißen Zelte in dem kleinen Park für einige der großen Designer wie Donna Karan oder Marc Jacobs inzwischen zu klein geworden sind. Die Stadt New York und der Veranstalter IMG Fashion haben sich inzwischen aber darauf geeinigt, dass die Fashion Week bis 2010 im Bryant Park bleibt. Eine Webcam, die einen Blick auf den Park erlaubt, findest du in der Infobox.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol