So, 23. September 2018

Von 98 Klubs

23.11.2017 08:18

Sturmflaute: Nur Benevento schlechter als Real

In den europäischen Top-Ligen gibt es nur eine Mannschaft, die ein weniger erfolgreiches Sturmduo als das Starensemble von Real Madrid mit Benzema und Ronaldo aufweisen kann. Und zwar das schlechteste Team aller Zeiten: Benevento Calcio. Am Wochenende verloren die Kampanier zu Hause gegen Sassuolo das zwölfte von ihren 12 Meisterschaftsspielen.

Die spanische Sporttageszeitung "Marca" nahm die fünf großen Ligen (Spanien, England, Deutschland, Italien, Frankreich) unter die Lupe und stellte fest, dass von 98 (!) Klubs nur einer einen schwächeren Angriff hat als das "Weiße Balett".

In der spanischen Meisterschaft erzielten Benzema und Ronaldo zusammen zwei Tore (1+1), obwohl auch da schon die zwölfte Runde gespielt wurde. Letztes Jahr zur gleichen Zeit hatte Ronaldo acht, Benzema vier Treffer auf dem Konto. Aber auch in den Jahren zuvor hatten sie bis Mitte November zusammen mindestens zehn Tore vorzuweisen.

Nicht nur bei den zwei Angreifern herrscht Flaute, der gesamten Mannschaft fällt das Toreschießen schwerer als voriges Jahr. Letztes Jahr zur gleichen Zeit hatte Real schon 34 Treffer erzielt, heuer waren es nur 22. Kein Zufall, dass die Mannschaft von Zinedine Zidane nur den dritten Platz in Spanien belegt.

Das sind die besten Stürmerduos in den Top5-Ligen:
Edinson Cavani und Neymar (PSG) - 22 Tore
Nabil Fekir und Mariano (Lyon) - 20 Tore
Lionel Messi und Luis Suarez (Barcelona) - 17 Tore
Sergio Agüero und Gabriel Jesus (ManCity) - 16 Tore
Robert Lewandowski und Thomas Müller (Bayern München) - 14 Tore

Ronaldo und Benzema bilden damit das schlechteste Sturmduo aller (bisherigen) Zeiten bei Real Madrid, wobei auch gesagt werden muss, dass sie auch für die Bestmarke verantwortlich waren. Der Rekord datiert aus der Saison 2014/15: 27 Volltreffer. Bei Ronaldo gilt die Torflaute nur für die Meisterschaft, in der Champions League traf niemand öfter als er. In diesem Jahr zählt er schon unglaubliche 18 Tore, ein neuer Rekord.

Tamas Denes
Tamas Denes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.