Einsatz in Vbg

Auto brannte in Carport: Wohnhaus stark beschädigt

Österreich
25.09.2017 09:41

Im vorderen Bereich eines in einem Carport im Feldkircher Stadtteil Nofels abgestellten Autos ist in der Nacht auf Montag ein Brand ausgebrochen. Pkw und Carport wurden durch das Feuer zerstört. Die Flammen griffen auch auf die Fassade und die Dachuntersicht des Doppelhauses über, konnten aber von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Das Wohnhaus wurde von den Löscharbeiten stark in Mitleidenschaft gezogen. Es sei vorerst nicht mehr bewohnbar, hieß es. Weshalb das Feuer gegen 1.30 Uhr ausbrach, ist noch nicht bekannt.

(Bild: Feuerwehr Nofels)

Feuerwehrmann leicht verletzt
Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann von einem herabfallenden Ziegel getroffen und leicht verletzt. Unter den Hausbewohnern gab es keine Verletzten. Die Feuerwehren Nofels, Tosters, Gisingen und Feldkirch-Stadt waren mit zehn Fahrzeugen und 60 Personen im Einsatz.

(Bild: Feuerwehr Nofels)
(Bild: Feuerwehr Nofels)
 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele