So, 24. Juni 2018

"Ja, einfach ja!"

05.09.2017 08:20

"Charmed"-Hexe Holly Marie Combs hat sich verlobt

Große Freude bei "Charmed"-Hexe Holly Marie Combs. Die 90er-Jahre-Serienbeauty hat sich verlobt. Ein Foto ihres XXL-Klunkers postete die 43-Jährige jetzt auf Instagram.

Als Hexe Piper spielte sie sich in den 90er-Jahren in die Herzen der Serienfans, jetzt meldet sich Holly Marie Combs mit privaten Neuigkeiten zurück. Auf Instagram postete die 43-jährige Schauspielerin nun nämlich ein Foto von ihrem tropfenförmigen Verlobungsring. Dazu schrieb sie: "Ja, einfach ja!"

Wer der Glückliche ist, der Combs, die zuletzt in "Pretty Little Liars" zu sehen war, vor den Altar führen darf, daraus macht die Aktrice ein großes Geheimnis. Nur ein paar Fotos ihres Liebsten finden sich auf dem Instagram-Profil der 43-Jährigen. Das "People"-Magazin will herausgefunden haben, dass der Verlobte der "Charmed"-Hexe Mike heißt.

Für Holly Marie Combs ist es nicht das erste Mal, dass sie "Ja" sagt. von 1993 bis 1997 war sie mit Schauspieler Bryan Travis Smith verheiratet, von 2004 bis 2011 mit "Charmed"-Setmitarbeiter David Donoho, mit dem sie drei Kinder im Alter von acht bis dreizehn Jahren hat.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.