Di, 25. September 2018

Nach sechs Jahren

14.08.2017 09:43

Weltmeister Höwedes als Schalke-Kapitän abgesägt

Domenico Tedesco, Neo-Schalke-Trainer, hat den deutschen Weltmeister Benedikt Höwedes als Kapitän der "Königsblauen" abgesetzt. Das gab Tedesco auf der Pressekonferenz vor dem Cup-Match gegen Regionalligisten BFC Dynamo bekannt. Nachfolger von Höwedes wird Goalie Ralf Fährmann.

Die Begründung des neuen Schalke-Coaches: "Einzelne Spieler sollen sich nicht hinter Bene verstecken können. Spieler wie Burgstaller, Naldo oder Caliguiri sollen den Impuls spüren, dass sie mehr Verantwortung übernehmen müssen." Neuer Kapitän auf Schalke wird der 28-Jährige Schlussmann Ralf Fährmann.

Trotzdem gilt die Entscheidung als überraschend. Sechs Jahre lang war Verteidiger Höwedes der Anführer auf Schalke. Er übernahm die Schleife von Manuel Neuer, als dieser sich zum FC Bayern verabschiedete.

War die Mannschaft gegen Höwedes?
Nach Informationen der "Bild" könnte aber viel mehr hinter der Entmachtung von Höwedes stecken. So soll sich der Mannschaftsrat der Schalker (zu dem auch Guido Burgstaller gehört) bei Manager Christian Heidel über die Asien-Reise in der Vorbereitung beschwert haben. Der damalige Kapitän Höwedes hielt sich aber zurück. Ein Verhalten, das bei seinen Kollegen nicht gut ankam.

Trotzdem könnte die Entscheidung zu einer ersten Härteprobe für Tedesco werden. Der Coach ist mit seinen 31 Jahren nur um zwei Jahre älter als Höwedes. Der Weltmeister von 2014 stammt außerdem aus der Schalker Jugend und genießt Kultstatus bei den Fans. Sollte der Start in die neue Saison nicht klappen, könnte Tedesco die Kapitäns-Frage um die Ohren fliegen.

Höwedes selbst kann die Entscheidung jedenfalls nicht verstehen. Garantiert den Fans aber trotzdem, sich weiterhin für den Klub aufzuopern.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National
4 Aktivisten im Finale
Russen stoppten 170 Flitzer während der WM
Fußball International
Leihgeschäfte im Fokus
FIFA-Boss will das Transfer-System ändern
Fußball International
Schönstes Tor?
Liverpool-Star lästert über Salah-Auszeichnung
Fußball International
Wegen Augentropfen
Doping! Ex-Italien-Star droht einjährige Sperre
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.