Di, 14. August 2018

Benjamin Karl

08.08.2017 09:41

Kampfansage an Hirscher: "Kann ich mithalten"

Beim Beachvolleyball hat man Snowboard-Ass Benjamin Karl vermisst - die Prioritäten sechs Monate vor Olympia sind scheinbar andere. Nix mit Urlaub, Karl plant in Pyeongchang den großen Coup. Für Karl ist Spaß beim Training dennoch das Wichtigste - zu sehen oben im Video!

Klar, fehlt dem 31-Jährigen nach Silber 2010 in Vancouver und Bronze 2014 in Sotschi noch Gold. Dafür wird gerackert wie ein Berserker. "Ich verlier derzeit pro Woche ein Kilo. Was natürlich auch mit den Temperaturen zusammenhängt", so Karl. "Aber mit meinem Sixpack mach ich dem Marcel Hirscher Konkurrenz. Da kann ich locker mithalten. Nicht, dass die Leute glauben, nur die Skifahrer schaun gut aus", scherzte Karl. Aha! Kampfansage an Marcel? "Klar. Ich bin topfit und bereit für den Dolomitenmann."

Der heuer sein 30-Jahr-Jubiläum hat, aber ohne Hirscher stattfindet. "Passt heuer nicht ins Konzept", so der sechsfache Gesamtweltcupsieger.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.