Mo, 18. Juni 2018

14.10.2006 16:20

Wahlanfechtung?

Das freie Wort

Jetzt wo das "endgültige" Wahlergebnis feststeht, wird schon wieder an diesem gerüttelt, denn auf einmal passt, wem sonst als den Grünen, die Liste BZÖ nicht in ihr Konzept!


Ich setze voraus, dass die Zulassung der Parteien für die Nationalratswahl 2006 nicht irgendwelchen Idioten, sondern, so glaube ich wenigstens, staatspolitisch versierten Fachleuten anvertraut war und deshalb auch hieb- und stichfest sein sollte!


Andernfalls wäre es in Zukunft besser, sich das Ergebnis von einer Wahrsagerin aus dem Kaffeesud lesen zu lassen!




Hias Rumpler, Hirtenberg
erschienen am So, 15.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.