Mi, 26. September 2018

30 Pkw geplündert

24.10.2016 12:57

Vater und Sohn als dreiste Automarder

Gemeinsam mit seinem Sohn (20) und einem weiteren Komplizen (24) wurde ein Italiener (64) am Samstag bei einem Autoeinbruch in St. Kanzinan beobachtet. Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet und bereits wenige Stunden später wurde das Trio festgenommen.

Insgesamt soll der Familienclan aus Oberitalien seit September in Kärnten weit mehr als 30 Autoeinbrüche begangen haben. Allein am Samstag hat das Trio vier auf einem Parkplatz in Klagenfurt abgestellte Pkw geplündert.

"Die Täter erbeuteten dabei zwei Mobiltelefone, mehrere hundert Euro Bargeld sowie persönliche Dokumente der Fahrzeughalter", so ein Polizist. Kurze Zeit später wurden sie in St. Kanzian dabei beobachtet, wie sie nach einem weiteren Autoeinbruch mit einem blauen Fiat mit italienischen Kennzeichen davonfuhren.

Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte Erfolg: "Bei Villach konnte das Trio angehalten und verhaftet werden."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Elfer-Krimi
ManU blamiert sich gegen Lampards Zweitligisten
Fußball International
„Nichts zu bedauern“
Erdogan lobt Özil für Rücktritt aus Nationalteam
Fußball International
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.