Mo, 23. Juli 2018

Erster Blick

20.10.2016 09:55

Nintendo lüftet Geheimnis um neue NX-Konsole

Lange Zeit hat die Gerüchteküche gebrodelt, jetzt soll das Geheimnis um Nintendos neueste Spieleplattform mit dem Codenamen NX endlich gelüftet werden. Der japanische Konzern kündigte für diesen Donnerstag einen Vorschau-Trailer an, in dem die Konsole erstmals präsentiert werden soll.

Der Trailer diene "als eine vorläufige Ankündigung von Informationen über diese Plattform", teilte Nintendo auf seiner Website mit, wo der Trailer um 16 Uhr zu sehen sein soll. Eine detaillierte Präsentation, möglicherweise im Rahmen eines Events, dürfte demnach noch folgen.

Den jüngsten Gerüchten zufolge soll die Nintendo NX nicht nur für den heimischen Bildschirm geeignet sein, sondern auch unterwegs für Spielspaß sorgen. Ende Juli aufgetauchte Konzeptzeichnungen zeigten eine Art Dockingstation, über die sich die NX mit dem Fernseher verbinden lassen soll. Zwei seitlich ansteckbare Controller verwandeln die Konsole bei Bedarf in einen tragbaren Handheld. Als voraussichtliches Erscheinungsdatum wurde damals der März 2017 genannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.