Mo, 27. Mai 2019
01.01.2016 11:42

Vorschau

So wird 2016 in der Steiermark

Die große Jahresvorschau der "Steirerkrone": Die Asylsituation wird weiter Thema bleiben, Sportfans dürfen sich auf Top-Events freuen und die Landwirte gehen an die Wahlurnen. Ein Überblick!

POLITIK

2016 wird ein "kleines" Wahljahr: Los geht’s am 31. Jänner mit der Wahl in der steirischen Landwirtschaftskammer, an der gut 136.000 Bäuerinnen und Bauern teilnehmen dürfen. Präsident Franz Titschenbacher muss 76 Prozent für seinen Bauernbund verteidigen, doch das wird eine Herkules-Aufgabe…

Im April küren wir einen neuen Bundespräsidenten oder eine erste Frau im Staat. Sicher ist bereits, dass sich mit der ehemaligen Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Irmgard Griss, eine Steirerin um dieses Amt bewirbt.

Die Flüchtlingssituation wird auch 2016 die Politik rund um Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und seinen Stellvertreter Michael Schickhofer (SPÖ) vor große Herausforderungen stellen. Zwar ist es an den weiß-grünen Grenzen aktuell vergleichsweise ruhig, doch Prognosen wagt derzeit niemand abzugeben.

Schickhofer selbst steht schon in wenigen Tagen eine weitere Bewährungsprobe ins Haus: Am 23. Jänner muss er seinen ersten Parteitag (auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg) schlagen.

WIRTSCHAFT

Der wirtschaftliche Start ins neue Jahr ist schlecht: Am Samstag, dem 2. Jänner, sperren 21 der 27 noch bestehenden Zielpunkt-Filialen in der Steiermark für immer zu.

Diese Großpleite wird sich entsprechend negativ auf unseren Arbeitsmarkt auswirken - Experten rechnen mit einem weiteren Anstieg der Beschäftigungslosigkeit. Aktuell sind gut 43.000 Menschen in unserem Bundesland ohne Job.

KIRCHE

Einen Wechsel gibt es an der Spitze der Caritas. Herbert Beiglböck folgt im Herbst dem scheidenden Direktor Franz Küberl nach. Hermann Glettler wird Bischofsvikar, Kathrin Schwarzenbacher neue Wirtschaftschefin der Diözese Graz-Seckau.

KULTUR

Alles neu bei der steirischen Diagonale: Das Festival des österreichischen Films wird ab der Saison 2016 von Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber geleitet.

SPORT-EREIGNISSE 

Schon der Jänner wird sportlich! Die Generalprobe für die Special Olympics World Winter Games 2017 geht ab 10. Jänner über die Bühne. Zu den Pre-Games in Graz, Schladming und Ramsau reisen mehr als 1000 Sportler aus 23 Nationen an.

Von 14. bis 17. Jänner steht dann die Skiflug-Weltmeisterschaft am Kulm auf dem Programm. Tausende begeisterte Fans werden wieder in Bad Mitterndorf erwartet.

Was wäre der steirische Sportkalender ohne Spielberg? Von 1. bis 3. Juli drehen Formel-1-Boliden auf dem Red-Bull-Ring ihre Runden, und von 12. bis 14. August wird der beliebte MotoGP die Massen in das Murtal locken.

Nicht minder spektakulär wird die Flugshow Airpower, die nach dreijähriger Unterbrechung am 2. und 3. September ins Aichfeld zurückkehrt. 200 Flieger werden über dem Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg aufsteigen und von Hunderttausenden Zuschauern bestaunt werden.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Keine Stabilität“
SPÖ einig: Misstrauen gegen gesamte Regierung
Österreich
„Krone“-Kommentar
Wenn Rückenwind zum Orkan wird
Politik
Nach Minus am Sonntag
FPÖ-General sieht keinen Trend für Herbstwahl
Österreich
Steiermark Wetter
13° / 19°
leichter Regen
13° / 20°
leichter Regen
14° / 19°
leichter Regen
14° / 23°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
leichter Regen

Newsletter