Do, 19. Juli 2018

Turnier in Basel

29.10.2015 22:55

Thiem im Achtelfinale gegen Gasquet out

Für Dominic Thiem ist im Zwei-Millionen-Euro-Tennis-Turnier in Basel im Achtelfinale Endstation gewesen. Der 22-jährige Niederösterreicher musste sich am Donnerstag dem als Nummer fünf gesetzten Franzosen Richard Gasquet nach 1:47 Stunden mit 6:7(1), 4:6 geschlagen geben. Es war das erste Duell von Österreichs Nummer eins mit dem um sieben Jahre älteren Weltranglisten-Elften.

Für Thiem begann die Partie mit einem Break nach Wunsch. Anstatt mit eigenem Aufschlag in Folge auf 3:1 davonzuziehen, kassierte er nach vergebenen eigenen Chancen das Rebreak zum 2:2. Es sollte der letzte Aufschlagsverlust im ersten Satz bleiben, da Thiem bei 5:6 einen Satzball abwehren konnte. Deshalb musste das Tiebreak entscheiden, in dem der Lichtenwörther auf verlorenem Posten stand, mit 1:7 unterlag.

Wenigstens 45 Weltranglisten-Punkte gesammelt
Gasquet nahm den Schwung in den zweiten Durchgang mit und legte mit einem schnellen Break den Grundstein für den Sieg. Der in der ersten Runde gegen Robin Haase siegreich gebliebene Thiem konnte zwar bei 3:5 noch zwei Matchbälle abwehren, im folgenden Game war die Niederlage nach dem dritten Matchball des Franzosen aber Realität. Der ÖTV-Spieler, der etwas mehr als 20.000 Euro an Preisgeld verdiente und 45 Ranglistenpunkte sammelte, reist nun weiter nach Paris, wo er im Masters-1000-Turnier seinen letzten Saisoneinsatz hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Frühes WM-Aus
Beckenbauer kritisiert Einstellung der DFB-Spieler
Fußball International
Einsatz gegen Ajax
Zulj bei Sturms Europacup-Abenteuer mit dabei
Fußball National
WM-Jubelfeier
3 Männer wegen Ausschreitungen in Paris verurteilt
Fußball International
Mein Krone Erlebnis
360 Tickets für das Vienna Major gewinnen
Beachvolleyball
Transfer-Gerüchte
Zwei Topklubs buhlen um ÖFB-Star Marko Arnautovic
Fußball International
Frauenanteil steigt
Mixed-Bewerb im Skispringen wird olympisch
Wintersport
Neuer Austria-Stürmer
Bright Edomwonyi: „Vor dem Tor hat der Kopf Pause“
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.