Mi, 18. Juli 2018

Spielfeld-Prügelei

21.04.2006 14:34

Rekordstrafe für Admiras Faraji: 20 Spiele gesperrt

Die Spieler-Ausschreitungen nach Admira gegen Wacker Tirol haben am Donnerstag großteils harte Strafen nach sich gezogen. Admira-Spieler Mohsen Faraji wurde vom Strafsenat der Bundesliga wegen Tätlichkeit mit einer Sperre von 20 Pflichtspielen belegt.

Auch die weiteren Beteiligten erhielten teils saftige Sperren, eingestellt wurde nur das Verfahren gegen den Südstädter Mehdi Pashazadeh. Der Strafsenat zog in Zweifel, dass Pashazadeh an den Prügelszenen beteiligt war. Anhand der TV-Bilder konnte kein Vergehen des Iraners, der sich wegen einer Verletzung nicht im Kader befunden hatte, nachgewiesen werden. 

"In höchstem Maß gesundheitsgefährdend"
Als Begründung für die harte Strafe gegen Faraji wurde angegeben, dass die Attacke des Iraners gegen den Tirol-Spieler Hölzl "in höchstem Maß gesundheitsgefährdend" gewesen sei. Als erschwerend wurde zudem gewertet, dass der in diesem Match nicht dem Kader angehörende Faraji den Zugang zum Spielfeld mittels Spielerakkreditierung erwirkt und Hölzl als "Zuschauer" ohne direkte emotionale Beteiligung attackiert habe.

Admira-Stürmer Nino Bule wurde wegen Tätlichkeit für neun Pflichtspiele gesperrt, weil er "zwei heftige Attacken gegen zwei Gegenspieler geführt hat, obwohl er eigentlich gar nicht direkt in das Geschehen involviert war oder angegriffen wurde". Sein Teamkollege Mahir Saglik muss wegen einer Tätlichkeit drei Partien zuschauen, Wacker-Tirol-Spieler Hannes Aigner wurde für zwei Pflichtspiele gesperrt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Kufstein steht an
Rapid: Boli-Bolingoli weg? „Bloß ein Gerücht“
Fußball National
Mbappe, Umtiti und Co.
Rührend! Große WM-Stars glänzen mit großen Gesten
Fußball International
Bei Mandela-Rede
Obama: Frankreich-Fußballteam Vorbild für die Welt
Fußball International
Boateng, Mina und Co.
Irre Zahlen der WM: Elfer, Eigentore, Rote Karten
Fußball International
Wäre Rekordsumme
Liverpool bietet 70 (!) Mio. € für DIESEN Goalie!
Fußball International
Berührende Szenen
Brüssel reagiert SO auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.