29.03.2006 13:42 |

Liebeshürden

Paris will Paris, aber die Mama erlaubt es nicht

Seitdem zwischen Paris Hilton und Stavros Niarchos alles aus ist, haben wir ja schon spekuliert, ob sie nun wieder zu ihrem Ex-Ex und Namensbruder, Paris Latsis, zurückkehrt. Dieser würde sie jedenfalls mit offenen Armen empfangen, wenn, ja wenn da nicht seine Mutter wäre...

Denn diese, wie auch sein Vater übrigens, schätzt gar nicht, wenn das Söhnchen Umgang mit Paris Hilton pflegt, die zu oft mit Skandälchen anstatt mit Errungenschaften in den Medien vertreten ist. Dass sich Mama Latsis da durchzusetzen weiß, hat man schon gesehen. Schließlich soll sie für die Trennung der beiden damals verantwortlich gewesen sein.

"Meine Eltern erlauben es nicht"
Jedenfalls soll Paris (Latsis) laut „New York Post“ zu seinen Freunden gesagt haben: „Auch wenn ich wieder mit ihr zusammen kommen wollte, ich könnte nicht, denn meine Eltern würden es nicht erlauben.“ Und als superreicher Reederei-Sohn muss man schon darauf achten, den Wünschen der Eltern Folge zu leisten…

Paris hat schon mal zwei Jungs im Auge
Was Paris (Hilton) von der Sache hält, ist noch nicht bekannt. Und ob sie ihren Ex-Ex überhaupt zurück haben will, werden wir sehen. In der Zwischenzeit hat sie mal zwei weitere Jungs als potentielle neue Freunde ins Auge gefasst. Wen? Das liest du am besten in der Linkbox nach!

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol