06.05.2013 09:59 |

Geburt im Sommer

Rapper Sido und Ehefrau Charlotte: Es wird ein Bub!

Sido und seine Frau Charlotte erwarten im Spätsommer einen Buben. Nachdem zuletzt bekannt geworden war, dass der Rapper und die Moderatorin ihr erstes gemeinsames Kind bekommen, ist nun auch das Geschlecht des Babys kein Geheimnis mehr.

Wie bild.de berichtet, handelt es sich bei dem gemeinsamen Nachwuchs der beiden nämlich um einen Buben. Für Sido ist es nicht das erste Kind, denn er hat bereits einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Was mit der Ankunft des Babys auf den Musiker zukommt, ließ seine Liebste derweil bereits vor Kurzem durchblicken.

So erklärte sie zuletzt, einige Erwartungen an ihren Mann zu haben, sobald das Kind auf der Welt ist. "Windeln, Fläschchen, Streicheln und Durch-die-Gegend-Schleppen, tagsüber wie auch nachts. Wir sind uns einig, dass ich das Baby zehn Monate mit mir herumtrage, und er danach erst einmal dran ist", verriet sie der "Bild am Sonntag".

"Paul wird ein strenger Vater"
Davon, dass Sido - mit bürgerlichem Namen Paul Würdig - ein guter Vater sein wird, zeigte sich die werdende Mutter aber schon zuvor überzeugt. Im Gespräch mit RTL verriet die 34-Jährige dazu: "Paul wird definitiv ein strenger Vater, aber auch wahnsinnig liebevoll. Er hat unheimlich viel Liebe in sich. Paul weicht nicht von meiner Seite. Er achtet immer darauf, dass ich alles habe, was ich brauche."

Ürbigens können Fans die Schwangerschaft nun via Videoblog verfolgen. Charlotte Würdig erzählt auf YouTube von Schwangerschaftstests, Untersuchungen und Morgenübelkeit - das sollte man auf keinen Fall verpassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol