Teamkollegen erstaunt

Die „seltsamen Momente“ von Bayern-Neuzugang Olise

Fußball International
09.07.2024 12:53

Michael Olise hat in der Premier League mit unwiderstehlichen Dribblings, Toren, aber auch mit „seltsamen Momenten“ beim Torjubel auf sich aufmerksam gemacht. Warum er nämlich einige Tore nicht feiert, darüber rätseln seine alten Teamkollegen heute noch. 

Es scheint ein bisschen von seiner Laune abzuhängen, ob Olise einen seiner Treffer feiert oder nicht. So haben es zumindest Crystal-Palace-Trainer Oliver Glasner und seine Schützlinge erlebt. Denn der junge Franzose feierte einige seiner Treffer ausgelassen, bei anderen Toren wiederum schlenderte er anschließend einfach wieder zurück zum Mittelkreis. 

Eine Eigenheit, die den 22-Jährigen schon seine gesamte Karriere begleitet. So erklärte sein ehemaliger Reading-Teamkollege Michael Morrison: „Wir haben nie wirklich herausgefunden, warum. Er konnte uns nie eine Antwort geben, aber er ist einfach anders, ein besonderer Spieler.“

„Für ihn kommen sie ins Stadion“
Zugleich erklärte Morrison aber auch, dass Olise im Training manchmal jeden Treffer freudestrahlend zelebriert. In München unterdessen dürfte den Verantwortlichen egal sein, ob er seine Treffer feiert oder nicht. Wichtig ist vielmehr, dass er seine Torgefahr beibehält und damit der zuletzt häufig stotternden Offensive neue Impulse gibt. 

In der abgelaufenen Premier-League-Saison erzielte er in 19 Partien zehn Treffer. „Für Spieler wie Michael Olise kommen die Fans ins Stadion“, versprach Sportdirektor Christoph Freund bei der Vorstellung des Franzosen. Die Ablösesumme beträgt etwa 60 Millionen Euro inklusive Boni. Auch Medienvertreter dürfen sich in München auf eigenwillige Momente des Franzosen freuen. Nach seinem ersten Treffer für Palace, antwortete er auf die Frage, wie er die Situation empfunden habe, lapidar: „Wilfried Zaha hat den Ball zu mir gepasst. Geschossen. Getroffen.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele