Warnung vor Bande

Falsche Caritas-Helferin stahl Seniorin das Geld

Burgenland
04.06.2024 12:46

Mit einer neuen Masche versuchen Trickbetrüger Senioren das Geld aus der Tasche zu ziehen. Im Burgenland tauchte eine Komplizin auf, die sich als Mitarbeiterin der Caritas ausgegeben hat. Im Haus des Opfers ließ die unbekannte Täterin Erspartes und teure Schmuckstücke mitgehen. Fahndung!

Die Ermittlungen laufen seit Montag zu Mittag auf Hochtouren. Gegen 11 Uhr hatte die Betrügerin beim Haus einer Pensionistin nahe der Bezirkshauptmannschaft in Neusiedl am See angeklopft. Als die 70-jährige Bewohnerin die Tür öffnete, gab sich die Fremde als Mitarbeiterin der Caritas aus.

In die Falle getappt
Von Nächstenliebe und uneigennützigem Wohlwollen, wofür die christliche Organisation steht, war jedoch keine Spur. Was die Besucherin wirklich im Schilde geführt hat, fiel dem Opfer erst später auf. Die vermeintliche Caritas-Helferin ist nach einem kurzen Gespräch gegangen. Erst danach bemerkte die 70-Jährige, dass sowohl Bargeld als auch wertvolle Schmuckstücke aus ihrem Haus verschwunden sind.

Täterin entkam
Entsetzt rief die Pensionistin die Polizei. Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet. Die Suche nach der Täterin verlief allerdings ohne Erfolg. Laut Aussage der Zeugin trug die gesuchte Frau ein rosarotes T-Shirt und dunkle Jeans. Die Unbekannte hat dunkle Haare, gebunden zu einem Pferdeschwanz.

Zitat Icon

Die Täterin war mit einem rosaroten T-Shirt auffällig gekleidet. Ihre Haare hatte sie zu einem Pferdeschwanz gebunden.

Ein Ermittler

Polizei hofft auf Mithilfe
In dem Fall der 70-Jährigen in Neusiedl am See macht der Schaden mehr als 5000 Euro aus. Vor weiteren Betrugsversuchen wird gewarnt. Die Polizeiinspektion Neusiedl am See ermittelt. Unter 059 133 1130 sind sachdienliche Hinweise erbeten.

Christian Schulter
Christian Schulter
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
20° / 28°
wolkig
19° / 30°
stark bewölkt
19° / 28°
stark bewölkt
19° / 29°
stark bewölkt
19° / 29°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele