Prozess in Innsbruck

Tretboot-Attacke auf deutschen Urlauber in See?

Tirol
28.05.2024 07:00

Zwei Männer (22 und 38 Jahren) sollen einen Urlauber aus Deutschland am Reintalersee in Kramsach in Tirol mit einem Tretboot überfahren haben. Nun saßen die mutmaßlichen Täter vor Gericht, schilderten dort aber eine ganz andere Geschichte.

Horror-Erlebnis für Ulrich K. (Name geändert) im August des Vorjahres mitten in einem See in Tirol! Gleich mehrfach hat ein Tretbootfahrer (22) angeblich versucht, den Deutschen zu überfahren. Außerdem soll ein Kumpan (38) den 22-Jährigen mit den Worten „Überfahr ihn!“ angefeuert haben.

Schöffensenat bekam zwei Versionen zu hören
Der 68-Jährige schluckte Wasser, konnte sich laut eigenen Angaben aber völlig erschöpft an das Ufer des Reintalersees bei Kramsach retten. „Ich erlitt dabei auch eine Verletzung am Schienbein“, erinnerte sich der Urlauber in Innsbruck vor Gericht.

Ulrich K. (Name geändert) erlitt eine Verletzung am Schienbein. (Bild: ZOOM.TIROL)
Ulrich K. (Name geändert) erlitt eine Verletzung am Schienbein.

Es habe nur ein Wortgefecht gegeben, stellten die beiden Angeklagten die schweren Vorwürfe hingegen vehement in Abrede. „Ich habe überhaupt erst gemerkt, dass ein Schwimmer in unserer Nähe ist, als der Mann uns beschimpft hat“, meinte der 22-Jährige. Sein Begleiter gestand ein, den „zornigen Schwimmer“ angespritzt zu haben. „Aus Spaß!“ Der Tourist soll laut den Angeklagten auch versucht haben, auf das Tretboot zu gelangen. „Dabei kam es zu den Verletzungen“, war der 38-Jährige überzeugt.

Zitat Icon

Wir wollten uns entschuldigen und den Mann auf ein Bier einladen.

Einer der Angeklagten

Die beiden seien dem Mann danach auch nachgefahren. „Wir wollten uns entschuldigen.“ Man habe den Deutschen auf ein Bier einladen wollen, dieser habe aber abgelehnt und mit einer Anzeige gedroht.

Freispruch im Zweifel
Für den Schöffensenat war es bei Aussage gegen Aussage schwierig, den Angeklagten die Tat zu beweisen. Daher erging ein Freispruch im Zweifel.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele