Prozess in Innsbruck

Messerstich nach dreistem Betrug bei Kokain-Deal?

Tirol
15.05.2024 07:53

Weil er im Streit einem damals 19-Jährigen ein Messer in den Bauch gestochen haben soll, saß ein 27-jähriger Somalier am Dienstag vor dem Landesgericht Innsbruck auf der Anklagebank. Die Hintergründe der Tat blieben aber auch beim Prozess vorerst noch unklar.

Es ging um einen Betrugsversuch bei einem Kokain-Deal – zumindest wenn man dem Angeklagten glaubt. Demnach soll das spätere Opfer (19) dem 27-Jährigen versucht haben, Mehl statt Koks anzudrehen. „Als ich den Schwindel bemerkt habe und mein Geld zurückwollte, hat er mir Pfefferspray ins Gesicht gesprüht“, erklärte der Angeklagte wortreich vor dem Innsbrucker Landesgericht.

„Fehler“ zugestanden, aber „keine Absicht“
Aus Angst – sowohl um sein Geld, als auch um seine Gesundheit – habe er dann zum Messer gegriffen und einmal zugestochen. „Dies war ein Fehler“, räumte der Somalier ein. In dieser Sache bekannte er sich auch schuldig, nicht aber hinsichtlich der angeklagten absichtlichen schweren Körperverletzung. „Absicht war da nie dahinter“, so sein Anwalt.

(Bild: Christof Birbaumer)

Schwere Verletzung an der Rippe
Das Opfer – das nicht zur Verhandlung erschien – hatte im Vorfeld eine völlig andere Geschichte zu Protokoll gegeben. Der Angeklagte habe ihn um Cannabis gefragt und ihm schließlich auch 20 Euro aus seiner Hosentasche gestohlen. Als er sein Geld zurückwollte, sei es zu Handgreiflichkeiten und schließlich zum Stich mit einem rund 20 Zentimeter langen Messer gekommen, bei dem laut Gutachten „der Bauchraum geöffnet und eine Rippe verletzt wurde“. Ein Pfefferspray sei laut dem 19-Jährigen keiner im Spiel gewesen.

Nach Entlastungszeugen wird gefahndet
Da der mutmaßliche Entlastungszeuge des Angeklagten, der am Abend der Tat dabei war, der Verhandlung unentschuldigt fernblieb, wurde vertagt. Es wird nach ihm gefahndet. Bis zum Auffinden seines Kollegen muss der Angeklagte in der U-Haft verharren.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele