Herzerwärmend

Die Kinder stahlen in Augusta den Stars die Show

Sport-Mix
11.04.2024 11:06

Es ist eines der schönsten Familienfeste im Sport! Beim Par 3-Contest des US Masters in Augusta feiern die Profis und die Zuschauer eine Golfparty mit ganz viel Spaß. Jedes Jahr stehlen dabei die Kinder den Superstars die Show. Trainerlegende Claude Grenier, der auf Einladung seines Ex-Schützlings Sepp Straka in Augusta ist, berichtet für die „Krone“.

Auf einem eigenen wunderschönen Kurs mit neun Par 3-Löchern feiern Spieler und Zuschauer ein herrliches Familienfest. Die Stars haben ihre Ehefrauen und Kinder dabei. Der Kontakt zu den Fans ist ganz eng. Und jedes Jahr stiehlt der Nachwuchs den Profis die Show. Teilweise nutzen die Kinder den Platz als Spielplatz. Sandbunker werden ganz schnell zur Sandkiste (siehe unten). Das zeigen hier die Tochter von Rickie Fowler und der Sohn von Jordan Spieth.

Der Sohn von Jordan Spieth war aber auch interessiert am Golfspiel. Und begeisterte die Zuschauer mit einem sehenswerten Schlag.

Richtig großes Talent zeigte die Tochter von Bubba Watson. Dakota versenkte gleich drei schwere Putts. Und auch das Feiern hat sie schon sehr gut drauf (siehe Video).

Große Emotionen bei Sepp
Auch Sepp Straka wird seinen Sohn Leo, wenn er etwas älter ist, dabei haben. Dieses Jahr begleitete Gattin Paige Sepp als Caddie, während Oma Mary auf Leo schaute. Sepp spielte einen starken Contest. Sein Highlight war ein Hole-in-One auf der fünften Bahn. So ein Ass ist immer eine Mischung aus enormen Können und etwas Glück. Die frühere US-Außenministerin Condoleezza Rice, die 2012 als erste Frau in den elitären Augusta National Golf Club aufgenommen worden war, jubelte mit Straka mit. Auch Sepp zeigte ganz große Emotionen und gönnte sich nach dem Feiern eine kleine Dosa Coca Cola Light.

Schlechtes Omen für Sieger Fowler
Am Ende belegte Sepp mit drei unter Par den geteilten zweiten Platz. Rang eins und der Pokal gingen an Rickie Fowler. Das ist aber ein schlechtes Omen. Denn noch nie konnte der Sieger des seit 1960 ausgetragenen Par 3-Contests dann auch das Masters gewinnen.

(Bild: Krone KREATIV, zVg., AFP)

Tochter schaute vom Himmel zu
Der Sieger der Herzen war beim Par 3-Contest aber Camilo Villegas. Er hatte mit seinen Kindern eine großartige Zeit. Seine 2020 an Krebs verstorbene Tochter Mia schaute von oben zu. Schauen Sie sich das emotionale Video unten an.

Skandalnudel Daly ist auch da
Ebenfalls Tradition ist in Augusta, dass die legendäre Skandalnudel John Daly auf einem Parkplatz beim bekannten Restaurant „Hooters“ Souvenirs verkauft. Er schaut jetzt mit seinem Rauschebart ziemlich wild aus. Ich habe einmal 18 Löcher in München-Eichenried mit ihm gespielt. Ich erinnere mich noch genau, dass er dabei sehr viel Cola getrunken hat, viele M&Ms genascht, mehrere Zigaretten geraucht, aber auch sehr gutes Golf gezeigt hat.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele