24.06.2005 16:13 |

Stöhnrekord

Scharapowa schafft 101,2 Dezibel!

Vor Beginn des Wimbledon-Turniers stand noch ein Stöhn-Verbot ins Haus, davon ist jetzt keine Rede mehr. Ganz im Gegenteil. Maria Scharapowa, die Vorjahressiegerin, hat sogar einen neuen Lautstärkenrekord aufgestellt.

Bei ihrem Erstrundenspiel gegen Nuria Llafostera brachte es die langbeinige Russin bei ihrem lautesten Stöhnen auf satte 101,2 Dezibel!

Damit lässt Scharapowa mittlerweile sogar schon Kleinflugzeuge wie eine kleine Nachtmusik erscheinen...

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten