Do, 16. August 2018

Stöhnrekord

24.06.2005 16:13

Scharapowa schafft 101,2 Dezibel!

Vor Beginn des Wimbledon-Turniers stand noch ein Stöhn-Verbot ins Haus, davon ist jetzt keine Rede mehr. Ganz im Gegenteil. Maria Scharapowa, die Vorjahressiegerin, hat sogar einen neuen Lautstärkenrekord aufgestellt.

Bei ihrem Erstrundenspiel gegen Nuria Llafostera brachte es die langbeinige Russin bei ihrem lautesten Stöhnen auf satte 101,2 Dezibel!

Damit lässt Scharapowa mittlerweile sogar schon Kleinflugzeuge wie eine kleine Nachtmusik erscheinen...

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
McLaren statt Red Bull
Es ist fix! Sainz wird Nachfolger von Alonso
Formel 1
„Greif in die Tasche“
Real-Pleite: Fans fordern Topersatz für Ronaldo
Fußball International
Thilo Kehrer
Mega-Transfer: PSG schnappt sich Schalke-Youngster
Fußball International
Österreich auf Rang 23
Weltmeister Frankreich neue Nr. 1 in Weltrangliste
Fußball International
Nach Supercup-Pleite
Real-Coach Lopetegui: „Müssen wieder aufwachen“
Video Fußball
Traum vom Triple
Juventus mit Ronaldo DER haushohe Serie-A-Favorit!
Fußball International
„Bye bye achtes Monat“
Hirschers Herzdame Laura zeigt ihren Babybauch!
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.