NHL

Siebente Pleite in Folge für Rossis Minnesota

US-Sport
26.11.2023 22:02

Der Vorarlberger Marco Rossi und seine Minnesota Wild sind in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL weiter im Tief. Minnesota kassierte am Sonntag auswärts bei den Detroit Red Wings mit 1:4 die siebente Niederlage hintereinander. Die Wild sind damit weiter Vorletzter der Central Division und haben nach 19 Saisonspielen schon sieben Punkte Rückstand auf die Play-off-Ränge.

Detroit ging gegen das schwächste Unterzahl-Team der Liga im Powerplay in Führung, David Perron traf nach herrlicher Vorarbeit von Lucas Raymond (5.). Minnesota war im ersten Drittel offensiv harmlos, kam zwölf Sekunden vor der ersten Pause aber zum Ausgleich, als ein zweimal abgefälschter Schuss von Kirill Kaprisov von Joel Eriksson Ek ins Tor sprang.

Kurz nach einem Stangenschuss von Detroits Daniel Sprong (24.) trat Rossi für die nun besseren Wild erstmals in Erscheinung. Sein Schuss verfehlte das Ziel (26.), auch in der 35. Minute brachte der Vorarlberger den Puck nicht im Tor unter. Gemeinsam mit Moritz Seider musste Rossi danach auf die Strafbank, im Spiel vier-gegen-vier gingen die Gastgeber durch Kapitän Dylan Larkin neuerlich in Führung (37.). Perron erhöhte im Powerplay auf 3:1 (42.), Shayne Gostisbehere fixiert in der Schlussminute mit einem Schuss ins leere Tor den Endstand.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele