Gedenken in Synagoge

„Wir haben den Hass auf Juden auch importiert“

Steiermark
08.11.2023 19:35

Seit den Angriffen der Hamas auf Israel nehmen antisemitische Attacken zu. Das Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. und 10. November 1938 ist deshalb aktueller denn je. Deshalb findet die offizielle Gedenkfeier am Mittwochabend in der Grazer Synagoge unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. 

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen findet in der Grazer Synagoge die offizielle Gedenkfeier aus Anlass des Novemberpogroms vor 85 Jahren statt. Angesichts des Hamas-Angriffs auf Israel war der Veranstaltung schon im Vorfeld besondere Brisanz zugekommen, aber auch wegen der Einladungsliste. Oder vielmehr: Nicht-Einladungsliste.

Denn die jüdische Gemeinde hatte die Grazer Bürgermeisterin Elke Kahr und KPÖ-Vertreter zu unerwünschten Personen erklärt - unter anderem wegen des Eiertanzes um das Hissen der israelischen Fahne auf dem Rathaus. Kahr kam also nicht, dafür Vizebürgermeisterin Judith Schwentner, die, ebenso wie Landeschef Christopher Drexler, eine Rede hielt.

„Der Hass auf Juden war nie weg, wir haben auch welchen importiert“
In seiner Ansprache erinnerte Elie Rosen, Präsident der jüdischen Gemeinde Graz, an die Schrecken der Nazi-Zeit, kam aber auch auf den aktuellen Antisemitismus zu sprechen: „Der Hass auf Juden war nie weg, wir haben auch welchen importiert. ,Nie wieder’, ,Wehret den Anfängen’ kann in der jüdischen Gemeinschaft keiner mehr hören. Wir sind nicht bei den Anfängen, sondern mittendrin!“

Landeshauptmann Christopher Drexler: „Das Gedenken an die Novemberpogrome ist eine deutliche Mahnung zur Wachsamkeit. Dass 85 Jahre nach den Novemberpogromen Juden wieder Angst haben müssen - mitten in Europa -, ist erschreckend und in jeder Hinsicht inakzeptabel.“

Bezeichnend: Dass Sängerin Ethel Merhau für die musikalische Umrahmung sorgte, war ursprünglich nicht geplant. Wie berichtet, hatten bereits gebuchte Musiker aus Angst vor Anschlägen kurzfristig abgesagt. 

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele