20.02.2012 08:53 |

3. Spiel, 3. Tor

Marc Janko erzielt bei 3:1-Sieg Portos den Führungstreffer

Marc Janko hat seine Goalgetterqualitäten auch in seinem dritten Pflichtspiel für den FC Porto unter Beweis gestellt. Der Ex-Stürmer von Twente Enschede sorgte beim 3:1-Meisterschafts-Auswärtssieg von Portugals Meister gegen Vitoria Setubal am Sonntagabend für den Führungstreffer.

In der vergangenen Woche hatte Janko im Duell mit Schlusslicht Uniao Leiria (4:0) erst in der 66. Minute den Bann gebrochen. Am Sonntag war der 28-Jährige schon nach drei Minuten erfolgreich. Der Niederösterreicher traf nach einer Idealflanke mit einem wuchtigen Kopfball aus fünf Metern genau ins Eck. Die restlichen Treffer steuerten Fernando (26.) und Silvestre Varela (79.) bei. Für die Hausherren hatte Albert Ze Meyong mit einem Freistoßtreffer (75.) zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzt.

Janko spielte zum dritten Mal durch
Janko hat damit auch in seinem zweiten Saisonduell mit Setubal getroffen, bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Porto hatte er am 5. Februar in der Ligacup-Gruppenphase beim 2:0-Sieg in der 67. Minute den zweiten Treffer erzielt. Der in der Europa League nicht einsatzberechtigte 28-jährige Ex-Salzburger kam auch bei seinem dritten Einsatz für Porto über die gesamte Spielzeit zum Einsatz.

Der FC Porto, in der Tabelle auf Platz zwei, rückte damit vorerst bis auf zwei Punkte an Leader Benfica Lissabon heran, der erst am Montag zum Abschluss der 19. Runde bei Vitoria Guimaraes gastiert.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.