Mit Rad und Bergschuh

Ischgl: Wo Ski-Berge zum Bike-Paradies werden!

Radkrone
02.09.2023 20:46

„Ischgl ist im Sommer einfach bike tastic!“, heißt es beim Tourismusverband Paznaun-Ischgl, wenn man danach fragt, was man als Aktivurlauber im Sommer hier erleben kann. Besonders spannend ist in den Tiroler Bergen hier das Angebot Bike & Hike, denn Dank leistungsstarker E-Bikes lassen sich sogar die Dreitausender des Paznauns viel schneller erreichen.

Wer im Sommer im Paznaun Urlaub macht, der sollte sein Mountainbike oder E-Bike mitnehmen. „754 Kilometer Trails machen das Paznaun zu einem Mountainbike-Eldorado“, weiß Claudia Jehle vom Tourismusverband Paznaun-Ischgl. Und die sympathische Tirolerin muss es wissen, ist sie selbst in ihrer Freizeit oft in der heimischen Bergwelt unterwegs. „Ich bin zwar keine Mountainbikerin, aber ich kombiniere gerne E-Bike-fahren mit Wandern.“ Claudias Lieblingstour ist eine ganz Besondere und führt die Tirolerin sogar über die Grenze in die Schweiz, hinauf auf den 3179 Meter hohen Piz Tasna, wo statt eines Gipfelkreuzes ein Steinbock thront. „Mit dem E-Bike bin ich in 50 Minuten ohne viel Anstrengung bei der Heidelberger Hütte“, erzählt Claudia.

Claudia auf ihrem Lieblingsberg, dem Piz Tasna. (Bild: zvg)
Claudia auf ihrem Lieblingsberg, dem Piz Tasna.

Die Heidelberger Hütte liegt am Ende des Fimbatals auf 2264 Metern Höhe und somit idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren. Claudia: „Es ist eine anspruchsvolle Tour mit einer Gehzeit von acht Stunden bis zum Gipfel und wieder retour.“ Sogar Klettersteige, wie der Familienklettersteig „Little Ballun“ in Galtür sind mit dem E-Bike schnell erreicht und auch Sportkletterer können ihre Zustiege zum Fels mit E-Bikes abkürzen.

Allein in Ischgl finden sich für Mountainbiker 15 verschiedene Touren aller Schwierigkeitsgrade, zwischen 1400 und 2850 Metern Seehöhe - von klassischen MTB-Touren über Enduro-Strecken bis hin zu Big-Mountain-Trails. Verständlich, dass es im Ort auch zahlreiche Bike-Verleihe und Shops gibt und die Skikeller der Hotels werden im Sommer zu Bike-Depots umfunktioniert. Apropos Hotels: Diese bieten den Bikern nicht Garagen- und Waschplätze sondern teils auch Werkstätten an, wo man sein Mountainbike oder E-Bike für den nächsten Trail optimieren kann.

Besonders oft sieht man im Paznaun übrigens die Premium-Bikes des Vorarlberger Fahrrad-Herstellers Simplon, etwa entlang der 11,8 Kilometer langen Zeinissee-Runde, die vor allem auch bei abenteuerlustigen Familien und naturliebenden Genussradlern beliebt ist oder auf der 7,8 Kilometer langen Uphill-Idalp-Strecke, die perfekt ist, um alles aus dem Antrieb seines E-Bikes zu holen.

Ischgl ist übrigens nicht nur Austragungsort der E-Bike WM für Jedermann, dem größten E-Bike Rennen der Welt sondern hier findet alljährlich auch das legendäre Ischgl-Ironbike statt, dass härteste Mountainbike-Rennen Europas. Einfach bike tastic.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele