Stuhl geschnappt

Nach CL-Triumph: Walker packt den Alaba-Jubel aus!

Fußball International
11.06.2023 09:36

Eine Szene, die jedem Fußball-Fan wohl in Erinnerung schwelgen lässt, wie David Alaba in der Champions League mit einem Klappstuhl jubelte. City-Star Kyle Walker wiederholte nun den legendären Jubel des ÖFB-Teamspielers.

Walker, der wie viele andere City-Stars zum ersten Mal die Champions League gewann, schnappte sich nach der Siegerehrung aus dem Pressebereich einen Stuhl und streckte ihn in den Istanbuler Nachthimmel. Dem 33-Jährigen gingen wohl die Emotionen durch.

Erinnerungen an Alaba
Wie einst David Alaba, der in der letzten Champions-League-Saison beim Comeback-Sieg über Paris St. Germain im Achtelfinale mit seinem „Klappstuhl-Jubel“ für legendäre Bilder sorgte. Nach einem 0:1 im Hinspiel und dem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand im Rückspiel hatte Real Madrid die Partie dank dreier Tore von Starstürmer Karim Benzema in ein 3:1 gedreht und damit den Einzug ins Viertelfinale perfekt gemacht.

„Da kann man schon mal durchdrehen“
„Bei so einem tollen Comeback kann man schon mal durchdrehen“, sagte Alaba damals nach dem Spiel. Ein Jahr später drehte nun Kyle Walker durch …

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele