1,5 Hektar in Flammen

Waldbrand unter Gondelbahn: Großeinsatz in Tirol

Tirol
11.06.2023 08:34

Feuerwehr-Großeinsatz im Tiroler Oberland: In Fendels (Bezirk Landeck) brach am späten Samstagnachmittag unterhalb einer Gondelbahn ein Waldbrand aus, der sich schließlich auf einer Fläche von 1,5 Hektar ausbreitete. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, mussten in der Nacht abgebrochen werden. Sonntagfrüh wurde der Einsatz fortgesetzt.

Kurz vor 16.30 Uhr brach der Waldbrand unterhalb der Gondelbahn - zwischen den Stützen vier und fünf - aus. Ein Großeinsatz der Feuerwehr lief an. „In den Gondeln befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr. Im Bereich der Bergstation in Fendels wurde eine Einsatzzentrale eingerichtet“, heißt es vonseiten der Polizei.

Zitat Icon

Im Einsatz befanden sich zirka 80 Feuerwehrleute mit 15 Fahrzeugen aus sechs umliegenden Gemeinden sowie die Bergrettung Ried im Oberinntal, drei Löschhubschrauber und drei Polizeistreifen.

Die Ermittler

Feuerwehren aus umliegenden Orten sowie die Bergrettung wurden nachalarmiert. Insgesamt waren schließlich mehr als 80 Einsatzkräfte vor Ort. Auch drei Löschhubschrauber wurden angefordert.

Einsatz am Abend unterbrochen
Der Waldbrand stellte die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen. „Gegen 21.30 Uhr musste die Brandbekämpfung vorerst unterbrochen werden“, so die Ermittler weiter. Sonntagfrüh fand schließlich eine erneute Einsatzbesprechung statt - anschließend wurden die Löscharbeiten fortgesetzt.

Eine Luftaufnahme, entstanden kurz nach Brandausbruch. (Bild: zeitungsfoto.at)
Eine Luftaufnahme, entstanden kurz nach Brandausbruch.

Vom Brandgeschehen war Sonntagfrüh nach Informationen der Tiroler Polizei eine Fläche von zirka 1,5 Hektar betroffen. Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache ist bis dato unklar.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele