Prominente Namen

Sabitzer dabei! Streichliste der Bayern enthüllt

Fußball International
07.06.2023 12:38

Wenn man deutschen Medienberichten Glauben schenken darf, stehen gleich sieben Spieler bei Bayern München auf der Streichliste. Darunter auch ÖFB-Star Marcel Sabitzer.

Die „Sport Bild“ hat die Streichliste des FC Bayern enthüllt. Auf dieser befindet sich auch Marcel Sabitzer, der zuletzt an Manchester United verliehen wurde. Alles deutet auf einen Abschied aus München im Sommer hin. Das Preisschild des Österreichers (Vertrag bis 2025) soll bei 25 Millionen Euro liegen.

Marcel Sabitzer (Bild: APA/AFP/Paul ELLIS)
Marcel Sabitzer

Neben Sabitzer befinden sich prominente Namen auf der Liste: Sadio Mane, Serge Gnabry, Leroy Sane, Bouna Sarr und Alexander Nübel. All diese Spieler dürfen bei entsprechenden Angeboten gehen. Schon länger steht fest, dass Benjamin Pavard seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister nicht verlängern wird. Sein Preisschild: 30 Millionen Euro.

Beim FC Bayern bahnt sich ein Umbruch im Sommer an. Man darf gespannt sein, wie der Kader von Trainer Thomas Tuchel in der kommenden Saison aussehen wird …

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele