27.04.2005 13:26 |

Die Bluthochzeit

Krieg bei Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht

Dass er eine gute Hand für tragikomische Geschichten besitzt, hat der belgische Regisseur Dominique Deruddere zuletzt mit seinem Oscar®-nominierten Film "Iedereen Beroemd" ("Jeder ist ein Star!", 2000) bewiesen. Unter dem Titel "Die Bluthochzeit" kommt nun Derudderes Verfilmung des gleichnamigen Comics von Hermann/van Hamme in die Kinos. In dieser deutsch-belgischen Koproduktion stürzen sich Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht wegen einer Nichtigkeit in eine skurrile Hochzeits-Schlacht, die einige junge Leute schließlich dazu bringt, beherzt einzugreifen.
Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.