27.04.2005 13:26 |

Die Bluthochzeit

Krieg bei Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht

Dass er eine gute Hand für tragikomische Geschichten besitzt, hat der belgische Regisseur Dominique Deruddere zuletzt mit seinem Oscar®-nominierten Film "Iedereen Beroemd" ("Jeder ist ein Star!", 2000) bewiesen. Unter dem Titel "Die Bluthochzeit" kommt nun Derudderes Verfilmung des gleichnamigen Comics von Hermann/van Hamme in die Kinos. In dieser deutsch-belgischen Koproduktion stürzen sich Armin Rohde und Uwe Ochsenknecht wegen einer Nichtigkeit in eine skurrile Hochzeits-Schlacht, die einige junge Leute schließlich dazu bringt, beherzt einzugreifen.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol