07.07.2024 08:00

Sci-Fi-Schocker

Oscar-Preisträgerin im Kampf gegen Alien-Invasion

Im neuen Sci-Fi-Horrorfilm „A Quiet Place: Tag Eins“ wird New York City plötzlich von außerirdischen Kreaturen angegriffen, die sich nur anhand von Geräuschen orientieren und jeden töten, der einen Laut von sich gibt. Im Mittelpunkt steht die junge Frau Sam (Lupita Nyong’o), die zusammen mit ihrem Kater Frodo ums Überleben kämpft, während die Stadt in Chaos und Zerstörung versinkt. Im Interview geben Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong’o und John Krasinski, der beim Horrorstreifen als Produzent tätig war, einen Einblick hinter die Kulissen der Dreharbeiten.

Wie diese schaurige Geschichte entstanden ist, was das Erfolgsgeheimnis der Filmreihe ist und warum Fans auch diesen Teil lieben werden, verraten Nyong’o und Krasinski im Interview. Oben im Video zu sehen.

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele