Polizei ermittelt

Vandalen tobten sich an Radarboxen aus

Vorarlberg
24.02.2023 11:54

Unbekannte lebten am Donnerstag im Montafon (Vorarlberg) ihre Zerstörungswut aus. Zielobjekte der Vandalen waren gleich drei Radarboxen.

In der Nacht auf Donnerstag, zwischen 18 und 7 Uhr, müssen die Unbekannten zugeschlagen haben. Sie waren entlang der Montafonerstraße unterwegs und beschmierten in Lorüns, St. Anton und St. Gallenkirch   je eine Radarbox mit rotem Lack. Mal übersprühten sie nur plump die Glasfront, mal übten sich die Vandalen in Smileys. In allen drei Fällen war das Ergebnis dasselbe. Die Box ist nicht mehr zu gebrauchen.

Da die Vorgehensweise bei allen drei Boxen ähnlich ist, geht die Polizei davon aus, dass es sich um dieselben Täter handeln muss. Noch fehlt jede Spur der Unbekannten, die Exekutive bittet Zeugen der Vorfälle, sich mit der Polizeiinspektion Gaschurn in Verbindung zu setzen. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
8° / 10°
Regen
7° / 14°
leichter Regen
9° / 13°
Regen
7° / 14°
leichter Regen



Kostenlose Spiele