Auch Fettner vorne

Kraft bei Engelberg-Quali vor Dominator Kubacki

Wintersport
16.12.2022 17:18

Skisprung-Weltmeister Stefan Kraft hat sich am Freitag in der Qualifikation für die ersten Engelberg-Bewerb nur Halvor Egner Granerud geschlagen geben müssen. Sein Rückstand auf den Norweger betrug fast acht Punkte, den polnischen Weltcupführenden Dawid Kubacki verwies der Salzburger aber fast ebenso deutlich an die dritte Stelle. 

Auch der Tiroler Routinier Manuel Fettner mischte in der Ausscheidung für den Samstag-Wettkampf als Fünfter ganz vorne mit.

Jan Hörl (9.), Michael Hayböck (10.), Markus Müller (12.) und Daniel Tschofenig (13.) sorgten für ein enorm starkes ÖSV-Abschneiden. Nur Philipp Aschenwald fiel als 20. etwas ab.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele